Tag 61

Heut bin ich schon um 6:30 aufgestanden weil ich für kleine Mädchen musst. Auf dem Rückweg hab ich gleich mein Proviantbeutel abgehängt und musst feststellen das ein kleiner hungriger Nager versucht hat an mein Essen zu kommen. Glücklicherweise ist mein Bearbag auch Nagersicher und so hat der Dieb nur ein Loch in meine wasserdichten Überbeutel genagt. Zum Frühstück gab es einen Riegel der wie Applepie schmeckt und nach dem abbauen des Lagers ging es gegen 8:30 los.

Erst ging es für 3 km relativ eben den Trail entlang danach kommt der erste Anstieg auf 1040 Meter hoch zum Lost Mountain Shelter.

Da gab es eine kleine Stärkung in Form von Cracker mit Käsesip und ein Riegel mit Fruchtfüllung. Danach gehts wieder 100 Meter runter bis zum Highway 58, leider wieder keine Trailmagic. Danach geht es über die nächsten 6 Km auf den Bussard Knob auf 1050 Höhenmeter. Der Aufstieg hat es in sich und er zieht sich ewig hin. Nach 2/3 mach ich kurz Pause und esse einen Schokoriegel. Als ich endlichen oben angekommen bin war die Aussicht atemberaubend. Nahezu eine 360 grad Aussicht.

Ein Dayhiker unterhält sich mit uns und er schenkt mir eine Clifbar. Wo laufen noch 2 km weiter und schlagen unser Lager auf. Heute gibt es einen Tortilla mit den letzten 3 Käsescheiben und Salami belegt und Ramennudeln, dazu gibts English Breakfast Tea. Ich habe noch ziemlich Durst und geh nochmal Wasser holen und trinke gleich 500 ml davon. Diesmal hab ich Getränkepulver mit Wassermelonen Geschmack angereichert mit Elektrolyten, was nach einem Tag wandern in der Sonne richtig gut tut. Wir sind alle drei sehr müde heute und gehen früh schlafen. Wir hoffen das wir morgen in den Grayson Highlands ankommen und ich freue mich schon auf die Wilden Ponys.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s